MobiAssist - Mobilisierungs-Assistent für Patienten mit Demenz und deren Angehörige

Sie befinden sich hier:

MobiAssist - Mobilisierungs-Assistent für Patienten mit Demenz und deren Angehörige

Laufzeit

11/2015 - 10/2018

Kurzbeschreibung

Aufbauend auf eigenen Forschungsergebnissen wird ein Informations- und Kommunikationstechnologie-basiertes Assistenzsystem für Patienten mit leichter bis mittlerer Demenz und deren Angehörige entwickelt und im relevanten Pflegesetting evaluiert. Der Mobilisierungs-Assistent integriert neueste Erkenntnisse aus dem Bereich der Mensch-Technik-Interaktion. Ziel ist es, Patienten mit Demenz bei der Mobilisierung zu unterstützen und zum Erhalt ihrer körperlichen und kognitiven Leistungsfähigkeit beizutragen.
Zusätzlich sollen Maßnahmen zur Unterstützung der pflegenden Angehörigen weiterentwickelt werden, die aufgrund der enormen physischen und psychischen Belastung selbst einem erhöhten Erkrankungsrisiko ausgesetzt sind.

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. Nils Lahmann

Projektleitung

PD Dr. Nils Lahmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Simone Kuntz
Antje Latendorf

Kooperationspartner

Diakonie Südwestfalen
Universität Siegen
Deutsche Sporthochschule Köln
Kaasa solution GmbH
C&S Computer und Software GmbH
BAGSO Service GmbH

Projektträger

Bundesministerium für Bildung und Forschung