Pflegeprobleme in Deutschland

Sie befinden sich hier:

Pflegeprobleme in Deutschland

Projektbeschreibung

In den Jahren seit der ersten Erhebung 2001 zu Pflegeproblemen in Pflegeheimen und Krankenhäusern sind zu den ursprünglichen Schwerpunktthemen Dekubitus, Pflegeabhängigkeit und Sturz im Rahmen der jährlichen Erhebung einige neue Themen hinzugekommen. Untersucht wurden Inkontinenz, Ernährung, chronische Wunden, Hautpflege sowie Schmerzen und Mobilität.

Sinn und Zweck der jährlich wiederkehrenden Erhebungen in deutschen Pflegeheimen und Krankenhäusern ist vornehmlich, das Ausmaß an Pflegeproblemen bei Bewohnern und Patienten zu beschreiben. Aus bisherigen Untersuchungen lässt sich festhalten, dass repräsentative Ergebnisse zum Umfang und Häufigkeit von Pflegeproblemen in Pflegeheimen und Krankenhäusern und den dort verwendeten Hilfsmitteln und angewandten pflegerischen Maßnahmen für die Bundesrepublik Deutschland vorliegen. Die Ergebnisse unserer Studie eignen sich sehr gut zur Standortbestimmung im Rahmen einrichtungsbezogener Vergleiche.