Sie befinden sich hier:

Die nächsten Schritte - von interprofessioneller Bildungsarbeit zu kooperativer Praxis (Internationales Symposium)

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin und die University of Toronto planen gemeinsam die Durchführung eines internationalen Symposiums, das am 8.-9. Oktober 2019 in Berlin stattfindenden soll. Ziel ist es, den Entwicklungsstand der interprofessionellen Bildungsarbeit, Bildungsforschung und Praxisentwicklung zu reflektieren, anstehende Herausforderungen insbesondere in den DACH-Ländern zu identifizieren und die Netzwerkbildung mit nationalen und internationalen Kolleg*innen zum Thema Interprofessionalität voranzutreiben.

Projektlaufzeit

März 2019 bis Dezember 2019

Projektförderung

Robert Bosch Stiftung

Projektleitung

Projektbearbeitung

Doreen Herinek, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Herinek-155x200.jpg

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.