M.A. Yvonne Adam

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Sie befinden sich hier:

Außenstandort

Oudenarder Straße 16
13347 Berlin

Expertise

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Gesundheit, Salutogenese, Schulgesundheitspflege, narrative Medizin, Krankheitserleben und -erfahrungen bei Brustkrebs, Migration und Gesundheit, Schulungen zu transkultureller Kompetenz im Gesundheits- und Sozialwesen, Diversität

Schwerpunkte in der Lehre

Transkulturelle Kompetenz und Interkulturelle Kommunikation, Migration und Gesundheit, Diversity


Lebenslauf M.A. Yvonne Adam

Lebenslauf M.A. Yvonne Adam

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Gesundheit, Salutogenese, Schulgesundheitspflege, Narrative Medizin, Krankheitserleben und -erfahrungen bei Brustkrebs, Migration und Gesundheit, Schulungen zu Transkultureller Kompetenz im Gesundheits- und Sozialwesen, Diversität

Schwerpunkte in der Lehre

Transkulturelle Kompetenz und Interkulturelle Kommunikation, Migration und Gesundheit, Diversity

Ausbildung und Studium

seit 2000         Gründung des Institutes für Migration, Kultur und Gesundheit (AMIKO) in Freiburg: Konzeption und Durchführung von Schulungen zu Transkultureller Kompetenz und Diversität für Gesundheits- und Sozialberufe

1992 – 1999    Studium an der Ethnologie, Deutsche Philologie/Sprachwissenschaft und Volkskunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Magistraarbeit zu „Gesundheit, eine anthropologische Dimension. Reflexionen aus medizinethnologischer Sicht“

1988 – 1992    Studium der Medizin (Vorklinik) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Beruflicher Werdegang

seit 2016         Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, ChariteUniversitätsmedizin Berlin, Projekt SPLASH

seit 2015         Geschäftsführerin des Institutes für Migration, Kultur und Gesundheit (AMIKO)

2012 – 2015    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berlin School of Public Health, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Fachbereich Epidemiologie, Projekt DIPEx, Modul Brustkrebs

seit 2012         Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Masterstudiengänge Interkulturalität und Integration und Gesundheitsförderung

seit 2011         Lehrbeauftragte an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sozialversicherungswesen und Lehraufträge an der Katholischen Hochschule Freiburg, Pädagogik

2003 – 2012    Lehraufträge an der Katholischen Hochschule Freiburg, Soziale Arbeit

2006 – 2013    Lehrbeauftragte am Institut für Pflegewissenschaft der Medizinischen Universität in Graz

seit 2000         Honorardozentin an der Akademie für medizinische Berufe Freiburg und an der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Villingen-Schwenningen

seit 2000         Mitgesellschafterin (GbR) und Dozentin des Institutes für Migration, Kultur und Gesundheit (AMIKO), Freiburg und Berlin

Fachgesellschaften

AG Medical Anthropology der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV)

 

 


Funktionen / Ämter

Fachgesellschaften

AG Medical Anthropology der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV)



Downloads

Vernetzung