Dr. Cristina Ciupitu-Plath

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Lebenslauf Dr. Cristina Ciupitu-Plath

Lebenslauf Dr. Christina Ciupitu-Plath

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Kindergesundheit, psychosoziale Aspekte in der Gesundheitsversorgung von Adipositas (Körperbild, Stigmatisierung, Stigma-Internalisierung, Lebensqualität)

Schwerpunkte in der Lehre

Methoden quantitativer Forschung

Ausbildung und Studium

2016                 Promotion zur Doktorin der Gesundheitswissenschaften/ Public Health an der  Technischen  Universität Berlin

2008 – 2009   Studium der Public Health an der Berlin School of Public Health an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Masterstudiengang Health and Society:  International Gender Studies

2004 – 2008   Studium der Soziologie an der Universität des Westens Temeswar, Rumänien

Beruflicher Werdegang

Seit Oktober 2014      Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gesundheits-  und Pflegewissenschaften der CharitéUniversitätsmedizin Berlin

2009 – 2012               Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berlin School of Public Health an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin

2009                            Studentische Mitarbeiterin an der Berlin School of Public Health an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin


Downloads

Vernetzung